ID #0

Moin,Moin, Mein Teich friert bei diesen Temperaturen zu. Wie kanne ich es ohne viel firlefanz verhindern?

Moin moin, 

 

Wenn der Teich zufriert, kann das für Fische und andere Lebewesen den Tod bedeuten, weil sie kein Sauerstoff bekommen  bzw. kein Gasaustausch erfolgen kann. Faulgase die aus dem Bodenschlamm nach oben ziehen, können nicht entweichen. Durch Pflanzen wie Rohrkolben oder Seggen und Binsen, die aus dem Wasser herauswachsen, kann man einen Luftaustausch gewährleisten. Das einfachste Mittel---ein im Wasser sich bewegendes Styroporstück oder nimm ein kleines Strohbund und lege es an eine flache Stelle im Teich ,so dass es nicht untergehen kann. Hier wird gewährleistet, dass es im Strohbund nicht zu Frost kommt und immer Sauerstoff zur Verfügung steht. Wer wertvolle Fische im Teich hat, sollte sich Gedanken über elektrische Eisfreihalter machen. Dieses Zubehör findset Du bei meinem " Teichpartner " auf meiner Homepage. www.Gartenexperte.de

Falls nun doch der Teich zugefroren ist, dann nicht den Teich "aufkloppen" ( schädigt die Fische ), sondern langsam  mit heißem Wasser eine offene Stelle auftauen.

Viel Spass Dein Gartenexperte Wolf-Marcus

Teichpflanzen, Rasen-Samen, Saatgut, Grassaat, Rosen, Stauden und andere Gartenartikel findet Ihr bei mir im Shop http://www.Gartenexperte.de/cms/pages/gartenshop.php

Tags: -

Related entries:

You cannot comment on this entry