ID #1574

Natursteinmauer, aber kein Hang? Ich möchte eine Art Hochbeet anlegen. Die Mauer soll ca 60cm hoch und 25-30m lang werden. Auf der einen Seite steht eine mit Beton gemauerte Mauer aus Ziegelsteinen, die anderen Wänder wären dann Naturstein. Der Zwischenraum - ca 1,5 - 2m - muss aufgefüllt werden. Wie mache ich das am Besten? Herzlichen Dank und viele Grüße aus Köln, Nicole

Moin moin,

die Hauswand oder die Mauer aus Ziegeln gut gegen Bodenfeuchte isolieren, d.h. mit Folie oder Anstrichen gegen Bodenfeuchtigkeit schützen, helfen kann hier der Baustofffachhandel! Auch die Natursteinmauer gegen durchsickerndes Wasser von innen schützen, ebnfalls mit folie oder wenigstens mit vliess, gibt es alles im Handel.

Ansonsten gilt hier auch der gleiche Aufbau wie in einem Hochbeet, wichtig ist den Draht ( engmaschig, ´Kaninchendraht´---an den Seiten noch 20cm hochziehen) ganz unten gegen Wühlmäuse nicht vergessen! Unten kommen kleine Zweige oder gehäckseltes hinein, eine 5 cm starke Kiesschicht, dann falls vorhanden Grassoden, dann Laub-bietet sich jetzt ja an- 10 cm Kompost und 15 cm gesiebter Oberboden...fertig!!!

Pflanzen für das Hochbeet gibt es hier:

www.Gartenexperte.de

 

Tags: -

Verwandte Artikel:

Kommentieren nicht möglich