ID #1600

Was tun im Haus???

Hallo Heim- und Gartenfreunde.

 

Der Spätsommer kommt mit großen Schritten auf uns zu. Jetzt
genießen wir die Früchte unseres Tatendrangs im Frühjahr. Es wird geerntet, der
Boden bearbeitet und für die Herbst-und Winterfrüchte noch schnell gesät oder
auch für das kommende Frühjahr gepflanzt. Dann im Herbst kehrt Ruhe im Garten
ein. Da kann man sich als  Heimwerker
probieren und mit das eigene Heim neu gestalten und verschönern. Von Arbeiten
an der Elektrik oder den Wasserleitungen rate ich ab, da sollte man den
Fachmann holen. Aber Wohnzimmer oder Bad kann man während der Vegetationsruhe
im Garten selber verschönern. Heutzutage gibt es eine Riesenauswahl an tollen
Ideen und Gestaltungsmöglichkeiten. Deutsche Hersteller hochwertiger
Badezimmerartikel mit viel Tradition, Qualitätsanspruch, Vielfalt und ständig
neuen Innovationen würde ich schon bevorzugen. Der Qualitätsanspruch wächst und
es heißt ja z.B. nicht mehr nur einfach Badezimmer, sondern es muss schon eine
kleine ´Wohlfühloase´ sei, wie der neue Garten. Auch hier sollte man auf
höchste Qualität der Materialien und Pflanzen achten um nicht nach ein paar
Jahren wieder alles auszutauschen, da achte ich persönlich auch darauf. Ich bin
ein Gärtner und kein Sanitär-Fachmann, aber wenn es um einfache Arbeiten im
Haus geht dann bin ich da auch der Heimwerker und gestalte selbst, baue um und
schließe an! Produkte und Anbieter gibt es wie im grünen Bereich viele aber
wenn ich als Gartenexperte eine Empfehlung aussprechen darf dann ist es die
Homepage  http://www.reuter.de . Der Hersteller
Keramag ist Vorreiter mit innovativen Produkten wie z.B. Toiletten ohne Spülrand  für mehr Hygiene, elegante Waschtische Linie Varicor.  Varicor ist ein sehr widerstandsfähiger,
hygienischer und reinigungsfreundlicher Mineralwerkstoff. Und welche Frau bzw.
welcher Mann hat schon viel Lust und Zeit sich mit dem putzen zu beschäftigen.
Die Produkte kann jeder sich nach Hause bestellen und wenn man ein wenig
geschickt ist, auch alleine montieren. 
Wand-toiletten kann man einfach abnehmen und das neue wieder anmontieren.
Zu jedem Produkt gibt es eine Aufbauanleitung, das entsprechende Zubehör
und  dem Design entsprechende andere
Badezimmerprodukte um das Bad ´wohnlich´ und warm zu gestalten. Produkte aus
den hiesigen großen Baumärkten fahren da schon eher eine andere ´Linie´, mehr
Masse statt Klasse.

Insgesamt muss man eben sagen, dass es
wie bei unseren Gartengeräten im Badezimmerbereich sehr hochwertige Artikel
gibt die unseren heutigen Ansprüchen gerecht werden. Denn auch hier wird auf
den späteren Pflegeaufwand geachtet, einen hohen Hygienefaktor und die hohen
Anforderungen an Form und Funktion, eben wie bei einem neuen Rasenmäher den man
sich kaufen möchte, da achtet man eben genau auch auf diese Details, denn
nichts ist schlimmer als die mühsam erarbeiteten Euros mit qualitativ
schlechten Badartikeln gleich wieder in der Toilette zu  versenken. Also wenn man den Heimwerker  herausholt und sich an die Badneugestaltung
macht, dann schaut hier mal vorbei.

Und wenn man selber keine Zeit und
Lust hat, dann kann man auch montieren lassen. Auch das gibt es auf dieser
Website.

Übrigens Gartenartikel kann man hier
auch bestellen!!!!

Euer Gartenexperte

Tags: -

Verwandte Artikel:

Kommentieren nicht möglich